Willkommen auf Blogmal!

Blogmal – Tipps und Tricks für Blogger Mein Name ist Tobias Karnetzke (35 Jahre), ich bin Blogger aus Leidenschaft, seit 2004 selbständiger Programmierer und Webdesigner. Blogmal richtet sich an alle Leute, die selbst Blogger werden möchten oder bereits professionell dabei sind. Ich schreibe hier über meine Erfahrungen als WordPress Webentwickler, Blogger, Onlineredakteur und Betreiber mehrerer Onlineportale und Blogs.

WordPress Tipps und Tricks WordPress ist das beliebte Publishingsystem, das sich besonders gut zur Erstellung von ansprechenden Blogs und kleineren Webseiten eignet. Erfahre auf Blogmal mehr über WordPress und lerne, wie du WordPress installieren kannst, wie du dein Projekt erfolgreich machst und wie du selbst zum Blogger wirst. Erfahre, warum auch du WordPress nutzen solltest und wie du es so anpassen kannst, dass es perfekt zu dir und deinen Anforderungen passt.
Ob Einsteiger oder ambitionierter Nutzer auf Blogmal findest du zahlreiche Informationen und nützliche Tipps, wie du deinen Blog an den Start bringst und dauerhaft verbessern kannst.

Der Blogmal WordPress-Newsletter

Der Blogmal WordPress Newsletter Interessante Artikel, Tipps und Tricks aus der WordPress-Szene: Abonniere den Newsletter und erhalte zukünftig aktuelle Informationen rund um WordPress und die Bloggerwelt direkt per E-Mail:
Aktueller Newsletter: » Der Blogmal WordPress Newsletter #37

WordPress allgemein 15 April 2014 ~ 0 Kommentare

WordPress 3.8.3 verfügbar

Für WordPress ist das Release 3.8.3 erschienen, welches zwei Fehler behebt. Zum einen funktionierte das “Schnellentwurf-Widget” im Dashboard seit der Version 3.8.2 nicht mehr und zum anderen wurde der Post-Autor bei der Massenbearbeitung von Artikeln auf den Autor des ersten zu bearbeitenden Posts gesetzt.

WordPress Security 14 April 2014 ~ 0 Kommentare

Updateempfehlung: Kritische Sicherheitslücke im Jetpack Plugin

Für das Jetpack Plugin steht das Update 2.9.3 bereit, welches eine kritische Sicherheitslücke schließt. Die Sicherheitslücke betrifft alle Versionen ab Version 1.9, welche bereits im Oktober 2012 veröffentlich wurde. Ein Update auf die aktuelle Version wird dringend empfohlen.

WordPress Programmierung 04 März 2014 ~ 0 Kommentare

Einfachen WordPress Shortcode erstellen

Shortcodes sind nette kleine Helfer, die dem Redakteur das Leben erheblich erleichtern können. So können z.B. schnell aufwendige Funktionen oder Formatierungen in einen Beitrag integriert werden, ohne jedes mal umfangreich programmieren zu müssen. Wie man einen einfachen Shortcode selbst erstellen kann, zeige ich euch in diesem Beitrag.

WordPress Lexikon 03 März 2014

WordPress Lexikon: Revisionen

Revisionen in WordPress sind automatische Speicherungen verschiedener älterer Artikelstände. So können Redaktuere und Autoren schnell und unkompliziert auf ältere Versionen eines Artikels oder einer Seite zurückzugreifen und diese bei Bedarf auch per Knopfdruck wieder herstellen.

Tipps für Blogger 03 März 2014 ~ 0 Kommentare

WordPress Datenbank optimieren

Gerade wenn viel in einer WordPress Installation gearbeitet wird, können sich viele überflüssige Daten in der Datenbank ansammeln. Unnötige Daten können z.B. durch Artikel-Revisionen ansammeln, die nicht mehr benötigt werden. Diese nützliche Funktion hat mir als Redakteur schon öfters mal den “Hintern” gerettet, lassen sich dadurch doch ältere Artikelstände mühelos wieder herstellen. Doch gerade diese […]

WordPress allgemein 28 Januar 2014 ~ 1 Kommentar

WordPress Version 3.8.1 verfügbar: Upgradepaket wird erstmals automatisch eingespielt

Mit der Version WordPress 3.8.1 steht nun das erste Wartungsrelease für WordPress 3.8 bereit. Das Release wird zum ersten mal komplett im Hintergrund ausgeliefert und autmatisch installiert.

WordPress Programmierung 28 November 2013 ~ 0 Kommentare

WordPress Shortcodes in Widgets nutzen

Wer in WordPress Widgets einen Shortcode integriert und sich die Ausgabe dann im Frontend anschaut, wird enttäuscht sein, denn Shortcodes werden standardmäßig nicht in Widgets ausgeführt. Dies kann aber nachträglich eingestellt/aktiviert werden, damit zukünftig Shortcodes in Widgets ausgeführt werden.

WordPress Lexikon 16 November 2013

WordPress Lexikon: WordPress

WordPress ist ein Open Source Blog- und Content-Management-System, mit dem leistungsfähige Blogs und kleine bis mittlere Websites realisiert werden können. Das System erfreut sich größer Beliebtheit und wird auf mehr Websites eingesetzt, als irgendein anderes CMS weltweit.

Allgemein 30 Oktober 2013 ~ 0 Kommentare

Anleitung: WordPress 3.7 Autoupdate Funktion konfigurieren

Die Neue WordPress Version 3.7 beinhaltet eine Auto-Update Funktion, die selbständig im Hintergrund kleinere WordPress-Patches und Updates installiert, um die Installation auf dem aktuellsten Stand zu halten. Der Updatevorgang wurde ebenfalls sicherer gemacht und optimiert. Wer diese Funktion nicht nutzen möchte, kann sie manuell deaktivieren.

WordPress allgemein 30 Oktober 2013 ~ 2 Kommentare

WordPress 3.7.1 verfügbar

Nun ist es soweit, kurz nach der Veröffentlichung von WordPres 3.7 steht mit WordPress Version 3.7.1 das nächste Updatepaket zur Verfügung. Bereits kurze Zeit nach dem Erscheinen von 3.7 sind bei einigen Usern Fehler aufgetreten, die nun mit der neuen Version behoben werden können.

WordPress Problemlösungen 26 Oktober 2013 ~ 1 Kommentar

Problemlösung: WordPress Version 3.7 Fehler Bildbeschriftungen (Captions) und Buttons verschwinden im Editor

Wer bereits auf die neue WordPress Version 3.7 aktualisiert hat, hat unter Umständen bereits einen Fehler bemerkt. Bei manchen Browsern und Anwendern verschwindet scheinbar beim Einsatz des Visuellen Editors bei eingefügten Bilder die Bildbeschriftungen (Captions) aus dem Sichtfeld. Die Buttons zum bearbeiten oder Löschen eines Bildes im wysiwyg-Editor sind nicht an der gewohnten Position.

WordPress Plugins WordPress Problemlösungen 01 Oktober 2013 ~ 1 Kommentar

WordPress automatisch auf anderen Server umziehen

Jeder, der schon mal ein eigenes WordPress Theme entwickelt  hat, einen WordPress Blog lokal betreibt oder mit seinem Blog umziehen möchte, der kennt die Schwierigkeiten bei einem Umzug. Viele Dateien müssen kopiert werden, Datenbankverbindungsdaten angepasst werden und Serverpfade angepasst werden. Doch das  ganze geht auch schnell und einfach in wenigen Minuten. Wie das funktioniert, erfährst […]