19 April 2013 ~ Autor: Tobias Karnetzke

WordPress Lexikon:
Trackback / Pingback

Die WordPress Spezialisten

Trackbacks sind eine wichtige Funktion zur Vernetzung von Blogbeiträgen , die in WordPress fest integriert ist und bei gegenseitiger Verlinkung automatisch ausgeführt wird, wenn sie nicht in den Blogeinstellungen deaktiviert worden ist. Verlinkt ein Blogger einen anderen Artikel (das kann ein Artikel auf dem eigenen Blog oder auf einem fremden Blog sein), dann wird der Blog (auf dem der verlinkte Artikel zu finden ist) über diese Verlinkung in Kenntnis gesetzt. Automatisch wird dann auf dem Zielblog eine Art Kommentar angelegt, welches einen kurzen Ausschnitt aus der Textpassage mit der Verlinkung enthält und einen „Backlink“ (Zurückverlinkung) zum anderen Quell-Blog. Dadurch werden beide Beiträge vernetzt und genau diese Zurückverlinkung stellen sogenannte Trackbacks dar.

Stellen wir uns einmal vor, dass ein Blogger (A) auf seinem Blog einen Artikel veröffentlicht hat, in dem es darum geht, wie man mehr Besucher auf seinen Blog bekommen kann. Ein anderer Blogger (B) hat einen ähnlichen Artikel auf seinem Blog verfasst und verlinkt den thematisch passenden Artikel des anderen Bloggers (A) in seinem eigenen Artikel. Nun kann Blogger (A) sich freuen, weil ein anderer Blogger auf seinen Artikel verlinkt. Jetzt wäre es doch schön, wenn Blogger (A) sich dafür revanchiert und ebenfalls den gleichen Artikel von Blogger (B) verlinkt. Das wäre doch für beide Parteien fair nicht wahr? Da man sich aber nciht andauern auf die Suche machen kann/will, wer wo alles auf einen eigenen Artikel verlinkt, gibt es die Trackback/Pingback-Funktion in WordPress. Dadurch bekommt man automatisch mit, wenn ein anderer Blogger einen anderen Artikel verlinkt.

Ein Trackback kann vom Administrator/Redakteur verwaltet bzw. freigeschaltet oder gelöscht werden. Schließlich möchte man eventuell nicht unbedingt alle eingegangenen Trackbacks auf dem eigenen Blog auch wirklich veröffentlichen.

Ein Trackback/Pingback im WordPress Adminbereich:

Trackback / Pingback

Der gleiche Trackback/Pingback im Frontend (Benutzeransicht):

Trackback im Frontend



Weitere WordPress Begriffe im Lexikon

Der Blogmal WordPress-Newsletter

Der Blogmal WordPress Newsletter Interessante Artikel, Tipps und Tricks aus der WordPress-Szene: Abonniere den Newsletter und erhalte zukünftig aktuelle Informationen rund um WordPress und die Bloggerwelt direkt per E-Mail:

Comments are closed.

Der Autor

Erfolgreich BloggenMein Name ist Tobias Karnetzke, ich bin Blogger aus Leidenschaft und seit 2004 selbständiger Programmierer und Webentwickler.

Über Blogmal

Auf Blogmal schreibe ich über meine langjährige Erfahrung als Webentwickler, WordPress Spezialist und Blogger. Diese Erfahrungen möchte ich gerne teilen und mit euch diskutieren, wie man einen Blog verbessern und erfolgreicher machen kann.